ElektroPfeil.gif Für alle ElektroMobilFahrer, die eine Veranstaltung oder ein Fest besuchen...
EnergieBeratungsMobil + StromLaden
am ZielOrt
StartSeite
Veranstalter
Sponsoren
PresseTexte
Kontakt
TdR-Werbung
ArchivBilder
Termine
ElektroFahrzeuge
StromLaden
Links

Das war die Tour de Ruhr
2010
2009 2008 2007
2006 2005 2004
2003 2002 2001
2000 1999 1998
1997 1996 1995
1994 1993 1992

Tour de Sol, Schweiz
1985-1993

Impressum
Was  
alle ElektroMobilFahrer schon immer brauchten...
wird mit zunehmender ElektroMobilität immer wichtiger werden:
die mobile LadeMöglichkeit für viele, die am ZielOrt oder Treffpunkt einer gemeinsamen Tour ihr Fahrzeug laden möchten!
Bisher  
hatten wir für unsere jährliche TourDeRuhr einen umgebauten Wohn-& VerkaufsWagen als Büro + LadeMobil genutzt.
Dieser ist sowohl äußerlich als auch technisch nicht mehr zeitgemäß:
2 BaustellenVerteiler mit 32 EnergieZählern + LadeMöglichkeit für 32 ElektroFahrzeuge (32 x 220V).
Zur TdR 2005 gabs mal diesen NewPower-LKW
Andere laden + behelfen sich mit einer StromKuh...
Immer  
mehr ElektroMobile können + wollen DrehStrom laden,
immer mehr ElektroMobile wollen immer öfter zu gemeinsamen Treffen (ElektroRallye, Veranstaltung (Festival, Messe...) fahren + am ZielOrt: StromLaden.
Da liegt es nahe, daß SauberStromAnbieter dort ihr Produkt anbieten + damit auch gleich vor Ort werbewirksam viele neue Kunden ansprechen (StromTarifWechsler).
Dazu  
sollte ein BeratungsBus (EnergieBeratungsMobil, LadeLaden, LadeMobil, StromMobil) mit WerbeCharakter für ÖffentlichkeitsArbeit und mit LadeMöglichkeiten in der Nähe einer HauptLeitung bereitgestellt werden.
Viele ElektroMobile versprechen große Aufmerksamkeit! (s. Foto)
Wir  
möchten die ÖkoStromAnbieter auf diese VersorgungsLücke mit ZukunftsPerspektiven aufmerksam machen + bieten unsere Zusammenarbeit + jahrelange Erfahrung an.
Ihr AnsprechPartner: Manfred Finke, T. 0178 174 4567, dBriefTourDeRuhr.De
Wichtig  
Wer als ElektroMobilFahrer MobilitätsStrom verantwortungsvoll nutzt + weitergibt, sollte diesen bei
GreenPeace energy oder EWS Schönau oder naturstrom oder LichtBlick beziehen (ÖkoStromVergleich),
denn:
Wie gut ist ein klima-neutrales ElektroFahrzeug, wenn es mit schmutzigem Atom- oder KohleStrom betrieben wird?

TdR-Teilnehmer fahren seit 19 (neunzehn) Jahren abgasfrei + sollten schon immer 1 kW regenerative Energie nachweisen (aus eig. SolarDach oder Anteilen an Wasser- oder WindKraftAnlagen) oder heutzutage grünen Strom verfahren! Klar

Selbst wenn GreenPeaceEnergy mehr für Strom verlangen sollte: unser Dank + Spende für gute unterstützenswerte Aktionen, Arbeit + Präsenz ...
---->  

---->  
Was zuhause + bei EinzelFahrten die DrehStromKiste, ist bei Treffen + Veranstaltungen das StromMobil!

Wir freuen uns auf LadeMöglichkeiten bei Veranstaltungen + ein lückenloses StromLadeNetz in Europa!
IsorLogo
Tour de Ruhr pur: fein, leise, sauber, elektrischer FahrSpaß + FahrGenuß pur